DEGU-ZUCHTVEREIN E.V.

Der Verein

Herzlich Willkommen beim Degu-Zuchtverein e. V.

Wir freuen uns sehr endlich den ersten deutschen Zuchtverein für Degus vorstellen zu dürfen! Der Degu-Zuchtverein ist ein Zusammenschluss von Menschen, die sich in ihrer Freizeit mit der Zucht und Pflege, Ernährung und Förderung von Degus befassen. Die Ziele unseres Vereines sind uns sehr wichtig und nur durch die Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern zu erreichen. Daher sind alle Interessierten der Deguzucht und alle Deguhalter ohne Zuchtgedanken herzlichst eingeladen unserem Verein beizutreten und zu unterstützen.

Thematik

Die Bezeichnung „Züchter“ ist in Deutschland kein geschützter Begriff. Aus diesem Grund kann sich grundsätzlich jeder Züchter nennen. 

Generell versteht man jedoch unter einem Züchter eine Person, die Tiere unter Kontrolle und Aufsicht eines Zuchtwarts vermehrt. Die Züchter der einzelnen Tiere werden dabei vom Zuchtverein betreut.

Bisher gab es keinen deutschen Zuchtverein für Degus, keine Rasse,- Zuchtstandards und somit keine Richtlinien. 

Als Züchter im Verein unterliegt man der festgelegten Zuchtordnung und verfügt über Stammbäume. Gelistete Züchter müssen ebenfalls bestimmte Mindestanforderungen und Zuchtkriterien einhalten, die vom Verein überwacht werden.

Kurz gefasst kann man sagen, dass Züchter, die einem Zuchtverein angehören sich auch als „Züchter“ dieser Tierart betiteln können.

Hobbyzüchter, die keinem Verband angehören, unterliegen diesen Kontrollen nicht und müssen sich daher keinen Zuchtstandard oder Kontrollen unterziehen.

Das macht es leider nicht einfacher, einen seriösen Züchter zu finden. Nun bieten wir hier die erste Plattform für Züchter in einem Verein.

Ziele des Vereins

5/5

Aufklärung und Wissensvermittlung

Von Degu Käufern und Züchtern über Haltung, Ernährung und Pflege von Degus.

Standards für Züchter

Mindestalter, Maximalalter, Abstammung und Gesundheitsnachweise.

Wissenschaftlichen Erforschung

Zusammenarbeit zum besseren Verständnis für Degus.

Unterstützung und Gemeinschaft

Unsere Mitglieder und Züchter unterstützen sich gegenseitig, sowohl bei der Vermittlung als auch bei der Suche nach geeigneten Zuchttieren.

Etablieren von Rassestandards

Festlegen vom optimalen äußeren Erscheinungsbild der Degus, Größe, Farbe, Fellbeschaffenheit, Ohren und Augengröße etc.

Vermittlung von Degus

Unterstützung und Vermittlung von Notfällen und Nachwuchs von Vereinszüchtern über den Verein.

Gemeinsamer Austausch

Regelmäßiger Austausch in einem gemeinsamen Chat über Zuchtfortschritte oder andere Themen.

Stammbäume und Nachweise

Etablieren von Stammbäumen, Nachvollziehbarkeit der Blutlinien und Bereitstellung einer Zucht-Datenbank.

Erhaltung gesunder Linien

Beobachtung der Zuchtlinien, ausgewählte Verpaarungen und Ausschluss aus der Zucht bei vorliegenden Gesundheitsproblemen.

Eine Nachricht an

Züchter

Über die Jahre gab es immer wieder Versuche einen Zuchtverein und somit einen Zusammenschluss von Züchtern zu gründen. Leider ist dies bisher immer an unterschiedlichen Problematiken gescheitert.

Dieser Zuchtverein soll in erster Linie den Degus helfen wieder zurück zu einer gesunden Population zu finden – durch Zucht mit Stammbäumen (jeder muss irgendwo anfangen) und durch Zuchtrichtlinien.

Es geht nicht darum, einzelne Züchter schlecht zu machen und von ihnen Abzuraten, aber die Bereitschaft dazu, sich mit anderen Züchtern auszutauschen und sich deren Kritik und Ratschlägen zu stellen, sollte ihnen zeigt das es dem Züchter um mehr geht, als um das schnelle Geld.

Es besteht kein Grund zu dem Gedanken die hier gestellten Erwartungen nicht zu erfüllen zu können, wer sich um eine saubere Zucht bemüht, dem steht nichts im Weg.

Nochmals zum Betonen, es wird kein Züchter oder dessen Tiere schlecht gemacht, wir sind für Offenheit und Transparenz in der Zucht um Zuchtziele gemeinsam zu erreichen.